Über uns

1.Reihe sitzend von links: Tina Weisshaupt, Lisa Holter, Ilse Sölkner, Carina Zuniga Chinchilla.  2.Reihe stehend von links: Erika List, Eva Wenger, Dörte Meurer, Herbert Ruthofer, Elfriede Zechner, Miriam Binder, Elisabeth Steinlechner, Richard Bergmann, Helga Probst, Hildegard Klug

 

So bunt und vielfältig wie unser Laden ist unser Team und unsere mittlerweile fast 40-jährige Geschichte. Im Jahr 1979 wurde der Trägerverein des Weltladens gegründet, die Steirische Entwicklungspolitische Initiative (SEPI).

Heute sind wir der größte österreichische Weltladen, der in einer Vereinsstruktur organisiert ist. Darauf sind wir stolz, nicht aus Nostalgie, sondern weil dadurch auch wesentliche Eckpunkte unserer Arbeit definiert sind: Ein hohes Maß an Mitbestimmung durch unsere Mitglieder und breites ehrenamtliches Engagement. Wir sind überzeugt davon, dass uns dies davor bewahrt, den zentralen Aspekt unseres Tuns aus den Augen zu verlieren: Handeln im Sinne der vielen Menschen im globalen Süden, die hinter den Produkten im Weltladen stehen.

Die breite personelle Basis führt auch dazu, dass im Weltladen viele Initiativen zusammenfließen, die sich für globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit einsetzen.

Hauptamtliche MitarbeiterInnen

Elfriede Zechner (Geschäftsführerin)

Carina Zuniga Chinchilla

Elisabeth Steinlechner

Richard Bergmann

Ehrenamtliche LadenmitarbeiterInnen

Dörte Meurer, Erika List, Eva Wenger, Helga Probst, Herbert Ruthofer, Hildegard Klug, Ilse Sölkner, Lisa Holter, Miriam Binder, Tina Weisshaupt.

 

Vereinsvorstand

Lisa Holter/Obfrau (2.v.rechts)

Gustl Gogg/Kassier (2.v.links)

Ilse Sölkner (1.v.links)

Sabine Defregger (1.v.rechts)

Wido Stracke/Schriftführer (3.v.rechts)

Elfriede Zechner/Geschäftsführerin (3.v.links)